SUCHE

Tickets für den DHB-Pokal als Anreiz

Insgesamt 22 Drittligisten treten ab Samstag in der „Pokalrunde“ an

06 Apr 2021 / 13:17 Uhr
Handball (re/dg). Die Weichen sind gestellt: Neben den 14 Teilnehmern an der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga kehren auch 22 weitere Drittligisten in den Spielbetrieb zurück. In der so genannten Pokalrunde kämpfen die Teams in drei Gruppen um die Qualifikation für den DHB-Pokal. Der Start ist für das kommenden Wochenende (10. und 11. April) geplant; die Runde soll Ende Mai abgeschlossen sein. Die Einteilung in die drei Gruppen, die jeweils eine Einfachrunde spielen, erfolgte in erster Linie nach regionalen Gesichtspunkten. Ursprünglich waren wohl vier Gruppen vorgesehen, doch mehrere Mannschaften zogen in den vergangenen zwei Wochen noch zurück.

Lesen Sie alles über diesen „Neustart halber Kraft“, den auch die Teams des TV Gelnhausen und der HSG Hanau mitgestalten, in der GNZ vom 7. April.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: