SUCHE
  • 1
    Lokalsport
    Biebergemünder erleben Tour-de-France-Gefühl
    Roßbacher am Tourmalet
    Biebergemünd-Roßbach (re). Eine Gruppe von ambitionierten Radfahren des RFC Roßbach hat kürzlich die von der Tour de France bekannten großen Pässe unter die Räder genommen. Nachdem mit Argelés-Gazost im französischen Departement Haute Pyrénées der passende Ausgangsort gefunden war, ging es bereits im Dezember 2018 mit den ersten Vorbereitungen los. Die Logistik musste schließlich aufgrund der weiten Anreise sorgfältig geplant werden.
  • 2
    Lokalsport
    Segelfug-Schnupperkurs beim Aero-Club Langenselbold
    Langenselbold (re). Am vergangenen Wochenende begrüßten die Langenselbolder Segelflieger zehn Schnupperkursteilnehmer, bei denen sofort die Begeisterung für diesen Sport sichtbar wurde. Der Verein hatte an Schulen, Unis, in Geschäften und über die sozialen Medien Werbung für die zweitägige Veranstaltung zur Mitgliederwerbung gemacht.
  • 3
    Lokalsport
    TVG-Toptalent brilliert erneut
    Gelnhausen (alt). Bei den Deutschen Blockwettkampfmeisterschaften der Leichtathleten in Lage (Nordrhein-Westfalen) galt Juan-Sebastian Kleta vom TV Gelnhausen aufgrund seiner mit 3159 Punkten aufgestellten Jahresbestleistung als Favorit des Blockwettkampfs Wurf der M15. Bei diesen nationalen Meisterschaften strebte der Schüler seinen vierten Deutschen Meistertitel in diesem Jahr an, den er prompt auch holte.
  • 4
    Lokalsport
    Cheftrainerin geht nach 16 Jahren
    Gelnhausen (rom). „Heike Heeger als ein Energiebündel zu bezeichnen, kommt der Wahrheit nur zum Teil nah. Sie ist eigentlich mit ihrem Einsatz, ihrer Leistungsbereitschaft, ihrer Leistungsfähigkeit, ihrer mentalen Stärke und ihrer Fachkompetenz unbeschreiblich, ein Juwel“. So beschreibt der Vorsitzende des Schwimmvereins Gelnhausen, Dr. Rolf Müller, die Erfolgstrainerin des Gelnhäuser Traditionsvereins, die nach 16-jähriger Tätigkeit ihr Amt, wie bereits vermeldet, an Robin Rausche übergibt.
  • 5
    Lokalsport
    Frankfurt Universe: Thomas Kösling Nachfolger
  • 6
    Lokalsport
    Die Langenselbolderin Eva Kunkel nimmt an internationalen Springprüfungen teil
    Langenselbold (kno). Gerade einmal 13 Jahre alt ist die zierliche Langenselbolderin Eva Kunkel. Das Springreiten bekam die Blondine quasi mit der Muttermilch in die Wiege gelegt, denn bereits Mutter Katrin war in Springprüfungen erfolgreich. Mit harter Arbeit, Fleiß, viel Motivation sowie Liebe zum Reitsport hat es die junge Amazone nun sogar bis zur EM-Nominierung geschafft. Bereits im August 2016 besuchte die GNZ die damals Zehnjährige im familieneigenen Stall in Langenselbold. Rund drei Jahre später folgte ein weiterer Besuch und eine beeindruckende Bilanz ihrer bisherigen Errungenschaften. Mehr dazu am Mittwoch, 7. August, in der GNZ.
  • 7
    Lokalsport
    Titelkämpfe im Rollkunstlaufen: Starke Leistungen der Hanauer Sportlerinnen
    Ober-Ramstadt (re). Marlen Charrier ist neue Deutsche Meisterin im Rollkunstlauf. Bei den Deutschen Meisterschaften in Ober-Ramstadt holte die Hanauerin Gold. Charrier ging erstmalig bei den Schülerinnen A an den Start und dominierte die ein Jahr ältere Konkurrenz deutlich. Mit zwei fehlerfreien Programmen begeisterte sie nicht nur ihre Fans und ihre Trainerinnen, sondern auch die Wertungsrichter und Offiziellen. Die Hanauerin zeigte mit Abstand die besten Pirouetten des Wettbewerbes und lief mit einer Leichtigkeit über die Fläche, die alle anwesenden begeisterte. Voller Stolz nahm ihre Trainerin sie in die Arme, denn Charrier hatte nicht die optimalste Vorbereitungsmöglichkeit. Mehr dazu am Mittwoch, 7. August, in der GNZ.
  • 8
    Lokalsport
    14. beim Moutainbike-Marathon in Montafon
    Gelnhausen (re). Auch seine zweite Mountainbike-Marathon-Teilnahme in diesem Jahr im hochalpinen Gelände hat dem 18-jährigen Gelnhäuser Mountainbiker Benjamin Cloudt gezeigt, dass seine Stärken dort liegen, wo es knackige und längere Anstiege gibt. Beim internationalen MTB-Marathon im österreichischen Montafon erkämpfte sich der heimische Fahrer den sechsten Platz in der Lizenz-Altersklasse sowie Platz 14 im Gesamtklassement dieses international besetzten Elite-Rennens über 45 Kilometer und 1 250 Höhenmeter.
  • 9
    Lokalsport
    Rodenbacher Trio gelingt großer Coup
    Rodenbach (re). Bei den deutschen 3x1000-Meter-Staffelmeisterschaften der Männer in Ulm stellten die U23-Junioren des SSC Hanau-Rodenbach eine neue deutsche Jahresbestzeit auf und verteidigten damit ihre nationale Führungsposition aus dem Vorjahr.
  • 10
    Lokalsport
    Den Bad Orber Triathletinnen kann Großes gelingen
    Bad Orb. Die Kurstadt gilt seit vielen Jahren als regionale Triathlon-Hochburg. Diese Erfolgsgeschichte könnte bald um ein bemerkenswertes Kapitel reicher sein. Die Frauenmannschaft des Teams „Bad Orb – Gesund im Spessart“, die der heimische Turnverein stellt, führt nach drei von fünf Wettkämpfen die Tabelle der 2. Bundesliga Süd an. Die „eisernen Ladys“ wollen ihre im Saisonendspurt ihre historische Aufstiegs-Chance am Schopf packen und werden laut dem Sportlichen Leiter Jürgen Metzler alles dafür tun, damit ihr Traum von der 1. Bundesliga im kommenden Jahr wahr wird.
  • 11
    Lokalsport
    Grasbahn-Fahrer des MSC Neuenhaßlau glänzen
    Hasselroth-Neuenhaßlau (re). Beim internationalen Grasbahnrennen in Angenrod (bei Alsfeld) nahmen die Aktiven des Motorsportclubs Neuenhaßlau gleich einen ganzen Schrank voller Pokale mit nach Hause.
  • 12
    Lokalsport
    German Football League: Frankfurt Universe gefordert
    Frankfurt (re). Nach dem 38:17-Heimsieg der Frankfurt Universe gegen die Kirchdorf Wildcats in der German Football League kommen jetzt zwei ganz wichtige Spiele auf das Team der Frankfurt Universe zu. Nach dem Spiel meinte Defense Koordinator Thomas Kösling: „Auf diesen Sieg lässt sich für die nächsten Spiele aufbauen.“
  • 13
    Lokalsport
    Nachholspiel gewonnen
    Linsengericht-Großenhausen (re). Das Frauenteam des TC am Spessart Großenhausen feierte im Nachholspiel der Tennis-Kreisliga A einen 5:1-Sieg gegen den zuvor punktgleichen TC Rembrücken.
  • 14
    Lokalsport
    Gelnhäuser schwer enttäuscht / Trainer verweigert Gelnhäuser Start
    Südkorea (re/mih). Große Enttäuschung für Alexander Kunert vom Schwimmverein Gelnhausen. Wider Erwarten darf der Ausnahmeschwimmer an diesem Freitag nicht in der 4x200 Meter Freistilstaffel für Deutschland starten, obwohl er sich regulär dafür im März in Des Moines, Iowa, USA qualifiziert hat als drittschnellster Deutscher Schwimmer auf der offiziellen Bestenliste. Rolf Kunert, Vater und Sprecher des SVG-Schwimmers erklärt in der GNZ die Hintergründe. Mehr dazu am Freitag, 26. Juli, in der GNZ
  • 15
    Lokalsport
    23-Jähriger kommt vom MTSV Schwabing
    Hanau (re). Ein weiterer Spieler hat beim Basketball ProB-Team Hanau White Wings unterschrieben. Mit dem 1,91 Meter großen Guard wechselt der nächste junge deutsche Spieler in die Gebrüder-Grimm-Stadt. Der in München geborene Hedley, der zusätzlich auch die britische Staatsangehörigkeit besitzt, verstärkt die Guard-Rotation von Coach Simon Cote. Zuletzt war der 23-jährige für den MTSV Schwabing in der Regionalliga Südost aktiv, wo er in knapp 30 Minuten 13 Punkte, starke fünf Rebounds und drei Assists im Schnitt auflegte. Mehr dazu am Mittwoch, 24. Juli, in der GNZ.