SUCHE

Ein Weltmeister für den KV Rothenbergen

Der Serbe Daniel Tepsa tritt für den heimischen Zweitligisten an

10 Sep 2020 / 11:53 Uhr
Kegeln (re). Der Kegelverein Rothenbergen hat ein neues und sehr bekanntes prominentes Neu-Mitglied bekommen. Dabei handelt es sich um den fünffachen Mannschaftsweltmeister Danbiel Tepsa aus Serbien, der auch zweifacher Juniorenweltmeister und WM-Bronzemedaillengewinner im Sprint und im Tandem ist.

„Der serbische Nationalspieler und Kapitän des Nationalteams, Daniel Tepsa, kommt aus privaten und familiären Gründen nach Deutschland. und spielt ab sofort für uns“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung des Zweitligisten aus Gründau. „Der KVR ist überglücklich, dass Daniels Geschichte nun in Rothenbergen weitergeschrieben wird. Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 11. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: