SUCHE

Eishockey: DEL2-Saisonvorschau

Die Löwen Frankfurt stellen das einzige Team, das aufsteigen darf. Voraussetzung ist der Meistertitel – den ein massiv aufgerüsteter Kader erkämpfen soll

30 sep 2021 / 08:38 Uhr
Frankfurt (dg). Der Ort war mit Bedacht gewählt. Am vergangenen Montag hatten die Löwen Frankfurt zum Pressegespräch in die „Gerbermühle“ geladen. In der dortigen Lounge, direkt am Mainufer mit Blick auf das Bankenviertel der Wirtschaftsmetropole, gewährten Sportdirektor Franz-David Fritzmeier und der neue Trainer Bohuslav Subr vor dem DEL2-Saisonstart Einblicke in das aktuelle Innenleben des Liga-Schwergewichts, für das es nur ein Ziel gibt: Die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg.

Fritzmeier, ein Mann klarer Worte, hielt mit Blick auf das Anspruchsdenken der Löwen nicht einmal ansatzweise hinter dem Berg: „Wir können uns ja nicht hier hinstellen und behaupten, dass wir die Playoffs erreichen möchten. Das wäre Augenwischerei. Natürlich ist es das Ziel, das wir den Aufstieg in die DEL realisieren.“

Lesen Sie unsere große DEL2-Saisonvorschau aus hessischer Sicht mit allen Daten und Fakten zu den Löwen Frankfurt, dem EC Bad Nauheim und den Kassel Huskies.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4