SUCHE

Glaube an reibungslosen Ablauf fehlt

Umfrage bei den heimischen Tennisvereinen

12 Mai 2020 / 21:13 Uhr
Tennis (kel/jol/hag). Seit dem vergangenen Samstag dürfen die heimischen Tennisasse wieder auf die Plätze, der Hessische Tennisverband (HTV) hat den Start der Medenrunde für den 15. Juni anvisiert. Ob diese tatsächlich an diesem Datum starten kann und ob sie in Zeiten von Corona reibungslos verlaufen wird, zweifeln die meisten Vereinsvertreter in der GNZ-Umfrage zur aktuellen Lage bei den heimischen Tennisclubs an. Die meisten sind aber zumindest gewillt, ihre Mannschaften für die reguläre Medenrunde, bei der der Abstieg ausgesetzt ist, zu melden. Manche Clubs rücken allerdings vereinsinterne Turniere für den Sommer in den Mittelpunkt.

Mehr in der GNZ vom Mittwoch, 13. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4