SUCHE

Große DEL2-Saisonvorschau

Am Freitag: Zwei Eishockey-Sonderseiten in der GNZ

05 Nov 2020 / 15:08 Uhr
Gelnhausen (dg). Die 14 Teams der DEL“ eröffnen am Freitag, 6. November, die Eishockey-Saison 2020/2021. Die Spielzeit steht unter dem Eindruck der Corona-Pandemie, die nachhaltige Auswirkungen auf den Spielbetrieb nach sich zieht. Die als Aufstiegsfavorit geltenden Löwen Frankfurt starten mit massiven Verletzungssorgengegen die Kassel Huskies (Freitag, 19.30 Uhr, Eissporthalle) in die neue Runde. Wobei die Frankfurter von massiven Verletzungssorgen gebeutelt sind.

Ebenso im Fokus steht neben den Frankfurtern und den Kasselern der EC Bad Nauheim als dritte hessische Mannschaft im deutschen Eishockey-Unterhaus, bei dessen Spielen derzeit keine Zuschauer zugelassen sind, was die Vereine vor immense wirtschaftliche Schwierigkeiten stellt. Insofern bewegt sich die gesamte Spielklasse vom Start weg auf dünnem Eis. Lesen Sie alles Wissenswerte über den DEL2-Start auf zwei Sonderseiten in der GNZ vom Freitag, 6. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: