SUCHE

Hammel und Rösler wechseln

TVG und Schlüchtern verlieren Asse

26 Dez 2019 / 10:03 Uhr
Main-Kinzig-Kreis (alt). Die Wechselfrist für Leichtathleten beginnt am 1. Oktober und endet bereits am 30. November. Innerhalb dieser kurzen Zeit müssen die Wechsel unter Dach und Fach sein. Daher sind die Vereinswechsel zum 1. Januar 2020 bereits offiziell. Der mehrfache deutsche Meister Janis Hammel (Jahrgang 2001) verlässt den TV Gelnhausen und schließt sich der Eintracht Frankfurt an. Er trainiert bereits seit dem Frühjahr dort bei Trainer Michael Krause.

Mit Jaakkima Rösler (Jahrgang 1996) verlässt ein erfolgreicher Leichtathlet die SG Schlüchtern. Rösler ist mehrfacher deutscher Staffelmeister und hat mit der deutschen 4-x-400-Meter-Staffel bei Junioren-Europameisterschaften Bronze gewonnen. Er schließt sich dem Athletics Team Karben an. Mehr dazu und weitere Wechsel aus der Welt der regionalen Leichtathletik lesen Sie in der GNZ vom 27. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4