SUCHE

Hessen-Titel für Rohde

Blockmeisterschaft in Flieden: Wächtersbacher top

29 Mai 2019 / 13:45 Uhr
Gelnhausen (alt). Für den Leichtathletikkreis Gelnhausen/Schlüchtern gab es bei den Hessischen Blockwettkampf-Meisterschaften in Flieden eine Gold- und zwei Silbermedaillen. Finn Rode vom TG Wächtersbach wurde Hessischer Meister des Blockwettkampfs Lauf der M13. Mit starken Leistungen im Laufbereich legte der Schüler die Grundlage für seinen Erfolg.

Rode war mit 9,81 Sekunden der beste 60-Meter-Hürdensprinter, mit 10,29 Sekunden der zweibeste 75-Meter-Sprinter und mit 2:22 Minuten der zweitbeste 800-Meter-Läufer seines Blockwettkampfs. Gemeinsam mit seiner Weitsprungleistung von 4,79 Metern, der drittbesten Weite des M13-Wettkampfs. 32 Meter beim Wurf erzielte er mit dem 200-Gramm-Ball bei insgesamt 2310 Punkten. Rode siegte mit 40 Punkten Vorsprung.

Über diesen Erfolg freuten sich besonders sein Trainer Dr. Michael Schrodt und sein Kadertrainer Markus Ehmer, dessen Hürdentraining bei dieser Meisterschaft Früchte trug. Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 31. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4