SUCHE

Junge Wilde“ greifen an

RSG Frankfurt: Sammelbecken für regionale Asse

26 Feb 2020 / 09:56 Uhr
Main-Kinzig-Kreis (re). Sie kommen aus Bruchköbel, Hanau, Maintal, Freigericht und natürlich aus Frankfurt und sie verbindet eine Leidenschaft: Das Radfahren im Gelände, auf der Straße oder auch auf der Radrennbahn.

Jeden Samstag starten sie bei Wind und Wetter in Neuberg um 10 Uhr an der Erich-Simdorn-Schule, um gemeinsam etwa zwei Stunden zu trainieren. Ein Team von bis zu fünf Betreuern sorgt dafür, dass die Gruppen der RSG Frankfurt dabei leistungsgerecht aufgeteilt und begleitet werden. Mehr über die regionalen Radsport-Asse lesen Sie in der GNZ vom 27. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4