SUCHE

Mollenhauer holt WM-Bronze

Ju-Jutsu-Star des JC Wächtersbach brilliert in Abu Dhabi

21 Nov 2019 / 14:00 Uhr
Abu Dahbi/Wächtersbach (dg). Spätestens seit Donnerstag steht es in der Deutschen Ju-Jutsu-Szene fest: 2019 ist das Jahr des Rado Mollenhauer. Der 32-jährige Modellathlet des JC Wächtersbach erkämpfte sich bei der Ju-Jutsu-Weltmeisterschaft in Abu Dhabi die Bronzemedaille im Schwergewicht.

„Rado hat damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr wiederholt und damit erneut bewiesen, dass er zur absoluten Weltspitze zählt. Wir vom JC Wächtersbach sind sehr stolz darauf, ihn in unseren Reihen zu haben“, sagte der JCW-Vorsitzende Lars Kauer in einer ersten Stellungnahme. Mollenhauer hatte sich gegen am persischen Golf gegen die internationale Ju-Jutsu-Elite eindrucksvoll behauptet, das Finale nur knapp verpasst und den Kampf um Bronze triumphal für sich entschieden. Lesen Sie mehr dazu in der GNZ vom 22. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4