SUCHE

Plätze eins und drei für SVG

DMS auf Bezirksebene: 25 persönliche Bestleistungen

13 Feb 2019 / 16:10 Uhr
Gelnhausen (re). Kürzlich bestritten insgesamt 19 Aktive des Schwimmvereins Gelnhausen (zehn weibliche Starter und neun männliche) den Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) im Bezirk Mitte des Hessischen Schwimmverbandes. Ausgetragen wurde der Wettbewerb in 52 Wettkämpfen im Riedbad Bergen-Enkheim. Bei den Frauen traten in diesem Bezirk 19 Mannschaften aus 16 Vereinen gegeneinander an, während bei den Herren 16 Teams aus 14 Vereinen miteinander wetteiferten. Das Frauenteam wurde Erster, die Männer Dritter und es gab 25 persönliche Bestleistungen.

Die Equipe des SV Gelnnhausen II (Frauen) belegte in Frankfurt einen hervorragenden ersten Platz, lag im Bezirk Mitte auf Platz drei und erreicht hessenweite mit 10 557 Fina-Punkten Platz vier. Damit verpassten die Barbarossastädterinnen den Aufstieg in die Landesliga haarscharf. Alles dazu lesen Sie in der GNZ vom 14. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: