SUCHE

Roßbacher am Tourmalet

Biebergemünder erleben Tour-de-France-Gefühl

14 Aug 2019 / 14:22 Uhr
Biebergemünd-Roßbach (re). Eine Gruppe von ambitionierten Radfahren des RFC Roßbach hat kürzlich die von der Tour de France bekannten großen Pässe unter die Räder genommen. Nachdem mit Argelés-Gazost im französischen Departement Haute Pyrénées der passende Ausgangsort gefunden war, ging es bereits im Dezember 2018 mit den ersten Vorbereitungen los. Die Logistik musste schließlich aufgrund der weiten Anreise sorgfältig geplant werden.

Der Höhepunkt einer ereignisreichen Rad-Exkursion erfolgte am dritten Tag: der Pass über den Col du Tourmalet. Die Auffahrt erfolgte von der Westseite von Luz-Saint-Sauveur. Über 18,4 Kilometer war eine Höhendifferenz von 1 405 Meter bei einer durchschnittlichen Steigung von 7,6 Prozent zu überwinden, bevor auf 2 115 Meter die Passhöhe erreicht wurde. Lesen Sie alles dazu in der GNZ vom 15. August.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: