SUCHE

Saison höchstens verkürzt vorstellbar

Modell: 1. und 2. Liga mit nur zwei Rennen

27 Apr 2020 / 20:22 Uhr

Gelnhausen/Bad Orb (re/dg). Was ist eine Großveranstaltung in Zeiten von Corona? Diese Frage beschäftigt derzeit auch die Sportwelt. Unter Sportlern und Organisatoren von Veranstaltungen wird diese Frage kontrovers diskutiert. So auch bei der Triathlonabteilung des Schwimmvereins Gelnhausen, die den für den 3. Mai geplanten Kinzigtal-Triathlon mittlerweile verschoben hat. Derweil hat der Ausschuss für die 1. und 2. Bundesliga die Entscheidung über den Start einer verkürzten Saison oder deren kompletter Absage auf Mitte Mai vertagt. In diesem Zusammenhang deutet sich allerdings schon jetzt an, dass bei einer verkürzten Saison der Abstieg in jedem Fall ausgesetzt würde, was wiederum den Erstliga-Aufsteigerinnen des Teams „TV Bad Orb - Gesund im Spessart“ zu Gute kommen würde. Auf Regional- und Hessenebene wird es in diesem Jahr aller Voraussicht nach keine Triathlon-Ligawettkämpfe geben.

Mehr in der GNZ vom Dienstag, 28. April.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4