SUCHE

„Wölfe“ bei DM stark

Mit Platz 13 Klasse-Saison abgeschlossen

05 Sep 2019 / 13:48 Uhr
Bad Soden-Salmünster (re). Die heimischen Top-Vollleyballer Georg und Peter Wolf haben bei der Deutschen Beach-Meisterschaft am Timmendorfer Strand, wie bereits vermeldet, den 13. Platz des Endklassements belegt. Das heimische Duo hatte sich im Feld der besten 16 deutschen Beach-Teams eine noch etwas bessere Platzierung erhofft, dennoch blicken die „Wölfe“ auf seine insgesamt sehr erfolgreiche Beach-Saison zurück.

„Die Tage am Timmendorfer Stand waren wieder supertoll. Für uns Beachvolleyballer sind die Titelkämpfe in Timmendorf so etwas wie das Turnier in Wimbledon für Tennis-Cracks. An allen Tagen war bestes Wetter und der Center-Court sowie die Seitencourts waren bis auf den letzten Platz besetzt. Es herrschte eine großartige Atmosphäre“, erklärten die Wolf-Brüder unisono. Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 6. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4