SUCHE

HSG Hanau meldet für Aufstiegsrunde

Grimmstädter nehmen Herkulesaufgabe an

01 Mrz 2021 / 13:29 Uhr
Handball (re). Aufgrund der Pandemie hat der Deutsche Handball-Bund (DHB) den Spielmodus in der 3. Liga über den Haufen geworfen (die GNZ berichtete). Absteiger wird es keine geben, dafür sollen aber Aufsteiger ausgespielt werden. Allen 72 Teams ist es freigestellt, ob sie an der Aufstiegsrunde, an einer Pokalrunde teilnehmen wollen oder gar nicht mehr spielen möchten. Die HSG Hanau hat sich jetzt dafür entschieden, an der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga teilnehmen und fristgerecht die Lizenzunterlagen bei der Handball-Bundesliga (HBL) abgegeben.

Damit einher gingen über mehrere Wochen umfangreiche organisatorische und wirtschaftliche Planungen. So musste unter anderem auch ein sogenannter „wirtschaftlicher Träger“ ins Leben gerufen werden.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ am 2. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3

Schlagwörter: